Wintersport

Der neue Vostand des Wintersportverbandes Flavio Roda steht künftig an der Spitze der FISI

Flavio Roda ist der neue FISI-Präsident - Drei Südtiroler im Vorstand

Die Neuwahlen beim italienischen Wintersportverband FISI in Modena sind beendet: Im entscheidenden zweiten Wahlgang für das Präsidentenamt setzte sich klar Flavio Roda durch. Drei Südtiroler schafften den Sprung in den Vorstand: Die Grödner Reinhard Schmalzl und Rainer Senoner sowie der Vinschger Alfons Thoma. Alle drei wurden bestätigt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH