Wintersport

Landespräsident Hermann Ambach unterstützt Flavio Roda

Kandidaturen für FISI-Neuwahl bekannt gegeben

Am Samstag, 31. März finden in Moden die Neuwahlen des Italienischen Wintersportverbandes FISI statt. Für das Präsidentenamt gibt es gleich vier Anwärter, außerdem müssen sieben Vorstandsmitglieder (bei 22 Kandidaten), zwei Athletenvertreter und ein Vertreter der Techniker sowie das Kollegium der Rechnungsrevisoren neu bestellt werden. Der Südtiroler Landeswintersportverband unterstützt Flavio Roda bei der Präsidentenwahl sowie den Grödner Reinhard Schmalzl, die Welschnofnerin Karen Putzer und den Vinschger Alfons Thoma für die Wahl in den Ausschuss.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH