o Langlauf

Dario Cologna legte im Vorjahr in Toblach den Grundstein zum Gesamtsieg (Teyssot)

Das Herzstück der Tour de Ski kann beginnen – Toblach freut sich

Nach dem Auftakt in Oberhof und der Sprint-Etappe im Münstertal ist die Tour de Ski, das härteste Etappenrennen der Welt im Skilanglauf, nach Südtirol gekommen. Am Donnerstag, 3. Jänner werden in Toblach zwei Verfolgungsrennen ausgetragen, während der Freitag, 4. Jänner ganz im Zeichen von zwei Distanzrennen rund um die „Nordic Arena“ stehen wird.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210