o Langlauf

Federico Pellegrino (vorne) gewann in Schweden. © APA/afp / ADAM IHSE

De Fabiani und Pellegrino triumphieren in Schweden

Einen Sieg der Azzurri gab es am Sonntag beim Teamsprint der Langläufer in Ulricehamm (Schweden) zu bejubeln. Das italienische Duo De Fabiani/Pellegrino holze sich vor der Schweiz und Schweden II. den ersten Platz.

Die Azzurri hatten im Ziel 1,10 Sekunden Vorsprung auf die Schweizer Jovian Hediger und Roman Furger und 1,61 Sekunden Vorsprung auf die Schweden Karl Johan Westberg und Johan Häggström. Das zweite italienische Duo bestehend aus Davide Graz und Giacomo Gabrielli kam mit Platz 14 nicht ins Finale.


Bei den Damen setzten sich die Sloweninnen Eva Urevc und Anamarija Lampic vor den Schwedinnen Maja Dahlqvist und Linn Svahn sowie den Schweizerinnen Laurien Van der Graaf und Nadine Fähndrich durch. Die Azzurre Greta Laurent und Lucia Scardone schafften es mit Platz 17 nicht ins Finale.

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210