o Langlauf

Federico Pellegrino und Dietmar Nöckler (FISI)

„Didi“ Nöckler ist heiß auf den Team Sprint

Die italienische Langlauf-Nationalmannschaft blickt dem Team Sprint bei der WM in Falun optimistisch entgegen. Federico Pellegrino und Dietmar „Didi“ Nöckler sollen’s am Sonntag ab 12.30 Uhr richten und eine Medaille, die erste für die Langläufer bei diesen Titelkämpfen, holen.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210