o Langlauf

Strenge Regeln, keine Zuschauer und weniger Medienvertreter als üblich: Die Tour de Ski in Corona-Zeiten. © am

Die „Geister-Tour“ in Südtirol: Irgendwie gespenstisch

Keine Zuschauer, aber dennoch ein Erlebnis. Die Tour de Ski in Toblach war in Corona-Zeiten freilich anders als sonst. Ein Erfahrungsbericht.

Strenge Corona-Sicherheitsmaßnahmen, Coronatests, Interviews mit Abstand und norwegische Medienvertreter, die trotz Abwesenheit „ihrer“ Stars mit dabei waren. s+ hat sich bei der Geister-Tour in Toblach umgesehen.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210