o Langlauf

Debora Agreiter (Pentaphoto)

Falun: Marit Björgen triumphiert bei der Mini-Tour – Agreiter 28.

Am Sonntag ist die Weltcup-Saison 2012-13 der Damen mit dem Verfolgungsrennen der abschließenden schwedischen Mini-Tour zu Ende gegangen. Für die Athletinnen galt es 10 km in der freien Technik zu bewältigen.

Therese Johaug sorgte im abschließende Verfolgungsrennen für die schnellste Zeit. Der Sieg bei der Mini-Tour ging jedoch an Marit Björgen, die sich die Norwegerin in 26:39,6 Minuten vor ihrer Landsfrau Therese Johaug (+49,3) und der Schwedin Charlotte Kalla (+1:11,7).

Björgen hatte den Prolog am Freitag und das Massenstartrennen am Samstag für sich entschieden. Als Weltcup-Gesamtsiegerin stand hingegen bereits die Polin Justyna Kowalczyk fest, sie war heute nicht mehr am Start.

Schnellste „Azzurra“ bei der Mini-Tour war Virginia De Martin Topranin. Sie belegte mit einem Rückstand von 4:02,7 Minuten den 20. Platz. Debora Agreiter konnte unterdessen in der Verfolgung mit der 18. Zeit in der Mini-Tour-Wertung fünf Plätze gut machen und beendete diese auf dem 28. Rang. Ihr Rückstand auf Björgen beträgt 4:47,5 Minuten.


FIS Skilanglauf-Weltcup in Falun (SWE), 10 km Damen freie Technik:

1. Therese Johaug NOR 26:09,2 Minuten
2. Kikkan Randall USA +7,4
3. Charlotte Kalla SWE +16,1
4. Astrid Uhrenholdt Jacobsen NOR +21,0
5. Krista Lahteenmaki FIN +21,1
6. Elizabeth Stephen USA +21,5
7. Yulia Tchekaleva RUS +21,6
8. Aurore Jean FRA +22,2
9. Katrin Zeller GER +22,6
10. Heidi Wenig NOR +30,1

18. Debora Agreiter ITA/Stern +54,5
27. Virginia De Martin Topranin ITA +1:09,2


Endergebnis der schwedischen Mini-Tour:


1. Marit Björgen NOR 26:39,6 Minuten
2. Therese Johaug NOR +49,3
3. Charlotte Kalla SWE +1:11,7
4. Heidi Wenig NOR 1:51,8
5. Kerttu Niskanen FIN 1:52,2
6. Astrid Uhrenholdt Jacobsen NOR 2:09,3
7. Kikkan Randall USA 2:29,3
8. Anne Kylloenen FIN +2:29,7
9. Krista Lahteenmaki FIN +2:29,9
10. Yulia Tchekaleva RUS +2:35,8

20. Virginia De Martin Topranin ITA +4:02,7
28. Debora Agreiter ITA/Stern +4:47,5

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210