o Langlauf

David Hofer und Co. sind am Mittwoch in Drammen im Einsatz (Pentaphoto)

Langlauf: Nöckler, Clara und Hofer sprinten in Drammen

Am Mittwoch geht der Weltcup der Langläufer im norwegischen Drammen in die nächste Runde. Auf dem Programm steht ein Sprintrennen in der klassischen Technik, bei dem dieselben „Azzurri“ wie in Lahti an den Start gehen werden.

Für den Bewerb am Mittwoch hat Rennsportleiter Silvio Fauner die drei Südtiroler David Hofer, Roland Clara und Dietmar Nöckler, sowie Fabio Pasini, Federico Pellegrino und Virginia De Martin nominiert.

Für die Rennen auf der langen Distanz am Samstag und Sonntag werden indessen Giorgio Di Centa, Marina Piller und Debora Agreiter einberufen, während Pellegrino, Pasini und De Martin vorzeitig nach Hause zurückkehren werden.


Wochenprogramm der Langläufer:

Mittwoch, 16. März: Sprint in der klassischen Technik (Damen und Herren) in Drammen (NOR) – 16.15 Uhr

Samstag, 16. März: 50 km in der freien Technik (Herren) in Oslo (NOR) – 14.15 Uhr

Sonntag, 17. März: 30 km in der freien Technik (Damen) in Oslo (NOR) – 11.45 Uhr


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210