o Langlauf

Michael Hellweger hat in Dresden die Quali überstanden. (Foto: PTeyssot)

Langlauf-Sprint: Hellweger übersteht Quali

In der Qualifikation zum Freistilsprint auf dem Rundkurs in Dresden konnte sich auch der Sarner Michael Hellweger in Szene setzen. Der 21-Jährige kam auf Rang 28 und ist in wenigen Minuten im Viertelfinale mit dabei – erstmals in seiner Karriere.

Die schnellste Zeit in der Qualifikation erreichte überraschend der Franzose Chanavat vor dem norwegischen Superstar Klaebo und dem Briten Young. Italiens Topläufer Federico Pellegrino erreichte die fünfte Quali-Zeit.

Der andere junge Südtiroler, der Bozner Stefan Zelger, hätte es beinahe auch unter die 30 Qualifizierten geschafft, belegte er doch Rang 39.

Der Brunecker Dietmar Nöckler hingegen kam auf den für ihn akzeptablen 42. Rang. Das für Nöckler wichtigere Rennen steht am Sonntag bevor, wenn er zusammen mit Federico Pellegrino - als Favorit - den Teamsprint bestreitet.


SN/ds

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..