o Langlauf

Therese Johaug und Partner Nils Jakob Hoff erwarten ihr erstes Kind. © Leo Holzknecht / Therese Johaug

„Übertrifft all meine Goldenen“: Langlauf-Königin wird Mutter

Die ehemalige Königin des Skilanglaufs Therese Johaug hatte vergangenen Winter den Wunsch geäußert eine Familie gründen zu wollen und daraufhin ihren Rücktritt vom Leistungssport bekannt gegeben. Nun verkündete die 34-jährige Norwegerin in den sozialen Medien, dass sie schwanger ist.

Therese Johaug zog nach der abgelaufenen Olympiasaison einen Schlussstrich, die Strapazen des Langlaufsports wurden ihr zu viel – denn zusammen mit Lebenspartner Nils Jakob Hoff, selbst ehemaliger Weltmeister im Rudern, wollte sie eine Familie gründen.


„Duracell-Häschen“ Johaug galt während ihrer Karriere als trainingsfleißigste Athletin.In einem Interview mit dem Norwegischen Rundfunk „NRK“ verriet sie kürzlich, über einen Zeitraum von 12 Jahren 1.000 Trainingsstunden pro anno absolviert zu haben, mit dem unglaublichen Bestwert von 1.360 Stunden. Einer Marke an der sich jegliche Männer die Zähne ausbeißen. Mit nahezu vier Stunden täglichem Training ließ sich ihr Mutterwunsch nicht verbinden.

Mutterschaft überragt alle sportlichen Erfolge

„Dies übertrifft all meine Goldmedaillen, die ich gewonnen habe“, ließ die Olympiasiegerin von Peking verlauten. „Natürlich wird es eine große Umstellung werden. Im Laufe meiner Karriere war ich es gewohnt, dass sich alles um mich dreht. Künftig wird es einen neuen Boss in unserem Haus geben. Ich kann es kaum erwarten, bis dieses neue Abenteuer beginnt,“ freut sich die werdende Mutter.

Mit diesem Foto verkündete Johaug ihre Schwangerschaft. © Martin Taschler / Therese Johaug/Instagram

Johaug gilt neben ihrer Landsfrau Marit Bjørgen als die erfolgreichste Langläuferin aller Zeiten. Neben 82 Einzelsiegen im Weltcup (18 in der Staffel), gewann Johaug 25 Medaillen bei Großveranstaltungen, 18 davon strahlen in Gold. Seit ihrem Rücktritt arbeitet Johaug für das norwegische Fernsehen als TV-Expertin und wird auch bei den anstehenden Nordischen Skiweltmeisterschaften in Planica dabei sein.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH