o Langlauf

Matteo Tanel

OPA Cup: Matteo Tanel und Elisa Kasslatter verpassen Top-Ten

In der zweithöchsten Langlaufklasse standen am Samstag bei den Bewerben in Madonna di Campiglio zahlreiche Südtiroler im Einsatz.

In der Juniorenklasse verpassten Matteo Tanel aus Branzoll bei den Herren und die Grödnerin Elisa Kasslatter bei den Damen als Elfte nur knapp eine Top-Ten-Platzierung. Tanel war außerdem der schnellste „Azzurro“ in seinem Rennen.

Bei den Junioren setzte sich der Schweizer Roman Schad vor dem Kasachen Sergey Malyshev und dem Franzosen Alexandre Pouye durch. Matthias Peer, Lukas Peer und Alex Oberbacher mussten sich mit einem Platz jenseits der Top-25 begnügen. Bei den Juniorinnen gewann die Italienerin Francesca Baudin, vor den beiden Deutschen Eva Wolf und Julia Belger.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210