o Langlauf

Roland Clara und Thomas Moriggl

Skilanglauf: In La Clusaz gewinnt Norwegen, 8. Italien

Norwegen hat am Sonntag beim Weltcuprennen in La Clusaz die 4 x 7,5km-Staffel der Männer gewonnen. Eldar Roenning, Didrik Toenseth, Martin Sundby und Sjur Roethe setzten sich in einem äußerst spannenden Zieleinlauf ganz knapp vor Schweden und Tschechien durch. Italien 1 mit den Pusterern David Nöckler und Roland Clara belegte den 8. Platz, Italien 2 mit dem Vinschger Thomas Moriggl den Zwölften.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210