o Langlauf

Dietmar Nöckler machte in der Verfolgung sieben Plätze gut

Südtiroler bei Norwegen-Festspielen ohne Spitzenergebnis

Der Norweger Martin Sundby hat sich zum Abschluss der dreitägigen Mini-Tour im finnischen Ruka nach seinem Sieg über 10 Kilometer Freistil auch im Verfolgungsrennen über 15 Kilometer durchgesetzt. Als bester Südtiroler kam der Brunecker Dietmar Nöckler auf den 28. Platz.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH