o Langlauf

Corona-Fall bei der Tour de Ski. © Tour de Ski Val Müstair

Vor Toblach: Corona-Fall bei der Tour de Ski

Bei den obligatorischen Tests nach dem Bewerb und vor Weiterreise zum nächsten Schauplatz hat es am Sonntag bei der Tour de Ski der Langläufer einen positiven Covid-19-Fall gegeben.

Beim Antigen-Test vor der Anreise nach Toblach wurde ein Mitglied der französischen Delegation positiv getestet. Sowohl dieser als auch ein enger Kontakt wurden unter Quarantäne gesetzt, und beide absolvierten einen PCR-Test. Genauere Details wurden von der FIS nicht verlautbart.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210