z Nordische Kombination

Aaron Kostner will wieder angreifen. © Flawia Krawczyk

Geht es heuer endlich wieder aufwärts?

In der nordischen Kombination haben die Südtiroler schon bessere Zeiten erlebt als zuletzt. Am Freitag beginnt die neue Weltcup-Saison, in die sie mit vorsichtigem Optimismus, aber auch mit Zweifeln starten werden.

Samuel Costa hat schon einmal zur absoluten Weltklasse gehört, Aaron Kostner war auf dem besten Weg dorthin. Beide sind aber von Verletzungen gebremst worden, die aber nicht der einzige Grund sind, warum Sand ins Getriebe gekommen ist.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH