z Nordische Kombination

Samuel Costa (links) fuhr mit Teamkollege Aaron Kostner auf den 11. Platz. © DBFOTO

Kostner und Costa mit der Teamstaffel auf Platz 11

Die Südtiroler Nordischen Kombinierer Aaron Kostner und Samuel Costa haben bei der Teamstaffel im Fleimstal den 11. Platz erreicht. Gewonnen hat ein deutsches Duo.

Eric Frenzel und Fabian Rießle setzten sich vor den Österreichern Johannes Lamparter und Lukas Greiderer sowie den Finnen Ilkka Herola und Eero Hirvonen durch.


Das Grödner Duo Kostner (St. Ulrich) und Costa (Wolkenstein) war nach dem Springen zwischenzeitlich auf dem 15. Platz, machte in der Loipe aber noch vier Plätze gut. Das zweite italienische Team bestehend aus Raffaele Buzzi und Alessandro Pittin landete auf dem 9. Platz.

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210