z Nordische Kombination

Lukas Runggaldier

Nordische Kombination: Lukas Runggaldier 24. in Lahti

Jan Schmid hat am Samstag die Weltcup-Einzelkonkurrenz der Nordischen Kombinierer in Lahti gewonnen. Der Norweger, der nach Kuusamo im November 2011 seinen zweiten Weltcup-Erfolg feierte, verhinderte einen deutschen Dreifachsieg und verwies Tino Edelmann (+ 4,3 Sekunden), Johannes Rydzek (5,2) und Björn Kircheisen (12,8) auf die Plätze. Der Grödner Lukas Runggaldier wurde 24.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH