z Nordische Kombination

Jarl Magnus Riiber siegte am Samstag. © APA / BARBARA GINDL

Norwegischer Doppelsieg in Trondheim

Der Gesamtweltcup-Führende aus Norwegen, Jarl Magnus Riiber, siegte am Samstag beim Heim-Weltcup in Trondheim schon zum siebten Mal in diesem Winter.

Riiber landete nach einem starken Antritt in der letzten Runde vor seinem Landsmann Magnus Krog und dem Österreicher Wilhelm Denifl.

Die „Azzurri“ haben den Weltcup in Trondheim an diesem Wochenende ausgelassen. Sie bereiten sich bereits in Seefeld auf die dort stattfindenden Nordischen Skiweltmeisterschaften (20. Februar bis 3. März) vor.

Weltcup in Trondheim über 10 km
Pos.NameLandZeit
1.Jarl Magnus RiiberNOR25.03,7 Minuten
2.Magnus KrogNOR+4,5 Sekunden
3.Wilhelm DeniflAUT+24,1
4.Aktito WatabeJPN+47,9
5.Vinzenz GeigerGER+1.00,8 Minuten
6.Espen BjörnestadNOR+1.04,6
7.Manuel FaisstGER+1.09,7
8.Franz-Josef RehrlAUT+1.13,1
9.Philipp OrterAUT+1.23,5
10.Joergen GraabakNOR+1.34


Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210