z Nordische Kombination

Akito Watabe riss die Arme im Ziel hoch (Foto: APA)

Watabe siegt zum Seefeld-Auftakt

Akito Watabe hat am Freitag zum Auftakt des Nordic Combined Triples in Seefeld den Einzel-Bewerb gewonnen und damit seinen elften Weltcupsieg, den zweiten in dieser Saison, gefeiert.

Der Japaner setzte sich nach einem Sprung und einem 5-km-Langlauf im Zielsprint 0,5 Sekunden gegen den nach dem Springen führenden Norweger Jarl Magnus Riiber durch. Dritter wurde der Deutsche Fabian Rießle.

Als bester Italiener schnitt einmal mehr Alessandro Pittin mit Platz ab. Der Grödner Lukas Runggaldier belegte den 48. Rang.



Autor: sportnews