Das „Seekircherl“ in Seefeld während der Eröffnungsfeier der Nordischen Weltmeisterschaften © APA / GEORG HOCHMUTH

Nordische Ski-WM: Die Bilder der Eröffnungsfeier

Mit einer stimmungsvollen Eröffnungsfeier vor 10.000 Zuschauern ist am Mittwochabend in Seefeld der offizielle Startschuss für die 52. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften erfolgt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten dementsprechend der deutsche Stargeiger David Garrett, die heimische Dialektpopband Pizzera & Jaus, Gregor Glanz und Christian Rijavec mit dem WM-Song „Time for Heroes“, die Plateau-Kapellen, die Militärmusik Tirol und die Wiltener Sängerknaben.

Nach der Übernahme der FIS-Fahne vom Vorgänger Lahti und einer Grußbotschaft von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel erklärte FIS-Präsident Gian Franco Kasper das Großereignis offiziell für eröffnet.

Bis zum 3. März finden 22 Medaillenentscheidungen in den drei Sportarten Skispringen, Kombination und Langlauf statt. Insgesamt treten mehr als 700 Athleten an. Es werden über 160.000 Zuschauer erwartet.

Autor: apa/dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210