n Rodeln Kunstbahn

Dominik Fischnaller richtet den Blick nach vorne. © Foto Hermann Sobe / Sobe Hermann

Der neue Rodel-Kalender steht fest

Der internationale Rennrodelverband (FIL) hat den Wettkampfkalender des kommenden Winters bekanntgegeben, der insgesamt neun Weltcup-Etappen umfasst.

Den Auftakt macht wie gehabt das Rennen im Eiskanal von Innsbruck/Igls, das vom 26. bis zum 29. November über die Bühne geht. Anschließend folgen die deutschen Rennen in Altenberg, Oberhof und Winterberg. Die Weihnachtspause endet Anfang Januar mit der lettischen Etappe in Sigulda, die auch als Europameisterschaft gilt. Nach dem Rennen in Königsee geht es für Dominik Fischnaller & Co. über den großen Teich. Bevor im kanadischen Whistler die Weltmeisterschaft stattfindet, rasen die Rodler in Lake Placid dem Eiskanal hinab. Den Saisonabschluss bilden die asiatischen Rennen in Yanqinq und Pyeongchang.


>> Den kompletten Kalender gibt es hier <<

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210