n Rodeln Kunstbahn

Oberstolz/Gruber (Foto Sobe)

Deutsche Doppelsitzer in Oberhof zu stark – Oberstolz/Gruber 9.

Der Doppelsitzer-Bewerb bei der Weltcup-Etappe in Oberhof war eine deutsche Angelegenheit: Drei Duos der schwarz-rot-goldenen Rodelnation besetzten die ersten drei Ränge. Oberstolz/Gruber sorgten mit einem 9. Platz für das beste Südtiroler Ergebnis.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210