n Rodeln Kunstbahn

Dominik Fischnaller war in Lillehammer nicht zu schlagen. © Hermann Sobe

Dominik Fischnaller holt EM-Gold

Kunstbahnrodler Dominik Fischnaller hat im norwegischen Lillehammer den Europameistertitel geholt.

Beim Weltcup, der zugleich als EM gewertet wurde, war Fischnaller nach dem 1. Lauf noch auf Platz 2 gelegen. Doch mit einem extrem starken Lauf im 2. Durchgang sicherte er sich den Europameistertitel. Der Halbzeit-Führende, Semen Pavlichenko (Russland), musste sich am Ende mit Rang 2 zufrieden geben. 3. wurde sein Teamkollege Roman Repilov.

Fischnaller steht somit auch beim 5. Einzelrennen in diesem Winter auf dem Podest, wobei er in Lillehammer den 1. Saisonsieg feierte. Auch Kevin Fischnaller zeigte eine bärenstarke Leistung und landete auf Rang 6.

Einzelrennen der Herren in Lillehammer: Das Ergebnis
Pos.NameLandZeit
1.Dominik FischnallerITA/Meransen1.37,737 Minuten
2.Semen PavlichenkoRUS+0,174 Sekunden
3.Roman RepilovRUS+0,228
4.David GleirscherAUT+0,467
5.Aleksandr GorbatcevichRUS+0,660
6.Kevin FischnallerITA/Meransen+0,673
30.Leon FeldererITA/Latzfons+3,415

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210