n Rodeln Kunstbahn

Geisenberger feiert in Oberhof ihren 50. Sieg im Weltcup © FIRO/SID

Geisenberger meldet sich mit Jubiläums-Sieg zurück

Zwei Wochen vor der Heim-WM ist der Knoten bei Natalie Geisenberger mit einem lauten Knall geplatzt. Die Südtirolerinnen kamen hingegen nicht ganz in die Nähe der Spitzenränge.

Nach acht zweiten Plätzen in acht Saisonrennen feierte die einstige Dominatorin in Oberhof ihren ersten Sieg nach der Rückkehr aus der Babypause, den ersten seit 694 Tagen - und ganz nebenbei ihren 50. im Weltcup.


Die Olympiasiegerin gewann am Sonntag mit mehr als zwei Zehntelsekunden Vorsprung vor der Österreicherin Madeleine Egle und ihrer überraschend starken Teamkollegin Anna Berreiter.

Die Völserin Andrea Vötter zeigte eine gute Leistung, für ganz vorne reichte es aber nicht. Am Ende steht für die Südtirolerin Platz 8 zu Buche. Ihre Mannschaftskollegin Verena Hofer klassierte sich auf Rang 17, Nina Zöggeler belegte den 27. Platz.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210