n Rodeln Kunstbahn

Verena Hofer (4.v.l.) streckt die Kristallkugel in die Höhe

Historischer Gesamtsieg für Verena Hofer

Zum Saisonfinale im Juniorenweltcup hat sich Verena Hofer nach einer überaus erfolgreichen Saison die Krone aufgesetzt. Hofer gewann als 1. Südtiroler Rodlerin die Gesamtwertung im Juniorenweltcup.

Rang 2 beim Finale in Winterberg (GER) hinter Jessica Degenhardt (GER) reichte Verena Hofer zum Sieg im Gesamtweltcup. Mit 400 Punkten verwies die Südtirolerin Jessica Degenhardt (385) und ihre Teamkollegin Marion Oberhofer (336) auf die Ehrenplätze.

Hofer stand in diesem Winter 4 Mal am Podest und feierte einen Sieg.

Bei den Junioren ging der Gesamtsieg an Mathis Ertel (380 Punkte), bester Azzurro ist Leon Felderer (141) auf Platz 15.

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210