n Rodeln Kunstbahn

Zweimal Gold und einmal Silber erbeuteten die "Azzurri" bei der Junioren-Wm in Park City

Junioren-WM: „Azzurri“ holen Gold in der Team-Staffel

Nach der Gold und Silbermedaille von Dominik Fischnaller und Emanuel Rieder im Einsitzerbewerb der Herren, hat die italienische Nationalmannschaft die 28. Junioren-WM der Kunstbahnrodler in Park City am Mittwoch mit einer weiteren Goldmedaille beendet. Sandra Robatscher, Dominik Fischnaller und das Duo Florian Gruber und Simon Kainzwaldner ließen in der Team-Staffel die Konkurrenz souverän hinter sich.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH