n Rodeln Kunstbahn

Armin Zöggeler (Foto: Sobe)

Kann Armin Zöggeler seine lange Durststrecke in Sigulda beenden?

Die 1986 eröffnete Kunsteisbahn in Sigulda ist an diesem Wochenende Schauplatz der vierten Weltcup-Station 2012/13. In Lettland fuhr Ausnahmerodler Armin Zöggeler bisher neun Erfolge im Weltcup ein und kürte sich 2003 zum Weltmeister. Außerdem feierte er ausgerechnet dort, beim Finale der Saison 2010/2011, seinen jüngsten Sieg im Weltcup.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH