n Rodeln Kunstbahn

Kevin Fischnaller (Sobe)

Schwere Schlappe für die heimischen Rodler UPDATE

Der Weltcup der Kunstbahnrodler im lettischen Sigulda wurde am Sonntagvormittag mit dem Einsitzer-Bewerb der Männer fortgesetzt. Die Südtiroler landeten dabei nur auf den hinteren Rängen, Russland feierte einen Doppelsieg.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH