n Rodeln Kunstbahn

Ivan Nagler und Fabian Malleier kamen auf Platz drei. © . / Sobe Hermann

Zwei Duos auf dem Podest

Im lettischen Sigulda kamen die Südtiroler Doppelsitzer Emanuel Rieder/Simon Kainzwaldner und Ivan Nagler/Fabian Malleier im Nationencup auf die Plätze zwei und drei.

Den Sieg am Freitag holte sich das lettische Duo Oskars Gudramovics/Peteris Kalnins auf ihrer Heimbahn. Simon Kainzwaldner aus Villanders und dem Meransner Emanuel Rieder fehlten nur 25 Hundertstelsekunden auf den Sieg. Das Duo Nagler/Malleier kam mit einem Rückstand von 31 Hundertstelsekunden auf Platz drei.

Am Samstag starten dann die Weltcup-Rennen in Sigulda. Hier gehts zur Vorschau.

Autor: dl

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210