v Rodeln Naturbahn

Das Duo Kofler/Lambacher war mit seiner rasanten Fahrt unschlagbar. © GruberTechnik

Die Landesmeister im Sportrodeln sind ermittelt

Am Wochenende fand in Latzfons die Landesmeisterschaft der Sportrodler statt. Die Siege gingen dabei an die Favoriten.

Bei den Damen holte sich Seriensiegerin Theresa Hilpold vom ASV Pfeffersberg den Titel. Sie gewann vor den beiden Villnößerinnen Runggatscher Silvia und Runggatscher Hannah.


Bei den Doppelsitzern hatten wieder mal Kofler/Lambacher aus Villnöß die Nase vorn. Wie schon in den bisherigen Saisonrennen war ihnen der Sieg nicht zu nehmen. Die Plätze zwei und drei gingen an Mair/Müller und Frei/Frei (beide ASC Laugen Tisens).

Tobias Müller schnappte sich erstmals den Titel. © GruberTechnik


Den Sieg bei den Herren konnte sich Tobias Müller des ARC Ulten sichern. Es gelang ihm, die Leistung der vergangenen Rennen zu bestätigen und sich zum ersten Mal zum Landesmeister zu küren. Er setzte sich vor Sebastian Frei vom ASC Laugen Tisens und dem Lokalmatador Christian Torggler des ASV Latzfons-Verdings durch.

Die schnellsten Mannschaften der allgemeinen Klasse waren der ASV Latzfons-Verdings vor dem ASC Laugen und dem ASV Pfeffersberg. In der Jugendwertung siegte der ASV Villnöss, vor dem ASV Wengen und dem ASV Lüsen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH