v Rodeln Naturbahn

Greta Pinggera (Mitte) strahlt vom Podest: Sie war die beste Naturbahnrodlerin des Winters Greta Pinggera mit der begehrten Trophäe Evelin Lanthaler war nach dem Rennen am Boden zerstört Patrick Pigneter (li. im Bild mit seinem Doppelpartner Florian Clara) ging sowohl im Einzel als auch im Doppel leer aus (alle Fotos: H. Sobe)

Greta Pinggera gewinnt zum ersten Mal den Gesamtweltcup

Am Samstag wurde in Umhausen (Österreich) das Weltcupfinale der Naturbahnrodler ausgetragen. Die letzten Rennen des Winters entwickelten sich zu einem an Spannung nicht zu überbietenden Spektakel.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH