v Rodeln Naturbahn

Reist als amtierenden Weltcup-Sieger nach Novouralsk: Patrick Pigneter Wird nichts unversucht lassen: Anton Blasbichler Will auch heuer jubeln: Renate Gietl

Patrick Pigneter ist der große Gejagte – Renate Gietl in Lauerstellung

Mit einem Doppelweltcup im Grenzgebiet von Europa und Asien fällt der Startschuss für die neue Saison im Rennrodeln auf Naturbahn. Novouralsk in Russland ist bereits zum zweiten Mal in Folge Austragungsort für den Weltcup-Auftakt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH