v Rodeln Naturbahn

Patrick Pigneter und Florian Clara (Foto: Sobe)

Rodel-Weltcup kehrt nach Europa zurück

Nach dem Saisonauftakt in Novouralsk in Asien kehrt der Weltcup nun nach Mitteleuropa zurück. Die erste Station in Europa heißt Gsies in Südtirol und ist ein Weltcup-Neuling.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH