v Rodeln Naturbahn

Clara, Pigneter und Breitenberger strahlen vom Podium (Fotos: FIL/P. Maurer) Das Frauen-Podest: Greta Pinggera, Ekatharina Lawrentjewa, Tina Unterberger (v.l.)

Südtiroler Dreifachsieg in Kühtai

Die Gesamtweltcupsieger der vergangenen Saison standen am Saisonbeginn des Naturbahnrodel-Weltcup erneut am obersten Podest. In Kühtai nahe Innsbruck erfolgte der Weltcupstart mit einem Parallelwettbewerb.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH