v Rodeln Naturbahn

Naturbahnrodler Patrick Pigneter muss seinen Olympia-Traum wohl begraben. © Foto Hermann Sobe / Hermann Sobe

Vom eigenen Verband im Stich gelassen

Noch nie standen die Chancen so gut, dass die Naturbahnrodler bei Olympia starten dürfen. Bei seinen Bemühungen, die Disziplin bei den Winterspielen 2026 ins Programm zu bekommen, wurde Gastgeberland Italien aber vom Internationalen Rodelverband (FIL) im Stich gelassen.

„Unser eigener Verband hat für das Naturbahnrodeln nicht viel übrig“, ärgert sich Patrick Pigneter. Die Geschehnisse der letzten Tage enttäuschen ihn.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos