v Rodeln Naturbahn

Patrick Pigneter (Foto: Sobe)

WM 2013 fast sicher in Sotschi

Noch sind die Würfel in der WM-Frage nicht gefallen. Alles deutet allerdings darauf hin, dass die WM der Naturbahnrodler 2013 in Russland ausgetragen wird.

Der Kongress der FIL wird Anfang Juni in Berlin eine definitive Entscheidung treffen. Nach derzeitigem Stand der Dinge wird sich der Olympiaort Sotschi mit seiner Bewerbung durchsetzen – vorausgesetzt das OK in Russland organisiert im nächten Winter 2011/12 auch ein Weltcuprennen. Zuvor muss in der Region Krasnodar im Süden Russlands allerdings eine Bahn gebaut werden. Dies soll noch heuer im Sommer geschehen.

Inzwischen steht auch der Weltcupkalender für die kommende Saison. In Südtirol wird der Tross zwei Mal Station machen, nämlich in Olang und Deutschnofen. Das Weltcupfinale wird in Umhause über die Bühne gehen, während zwei Etappen in Russland (Nowouralsk/Jekaterinenburg und Sotschi) stattfinden. Der sechste Weltcuport muss hingegen noch ermittelt werden.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210