L Ski Alpin

Franziska Gritsch hat sich mit Corona infiziert. © ANSA / CHRISTIAN BRUNA

Auch österreichische Ski-Asse positiv auf Corona getestet

Die österreichischen Skirennläuferinnen Franziska Gritsch und Magdalena Egger sind positiv auf Covid-19 getestet worden

Sie werden somit am Dienstag im Weltcup-Slalom von Zagreb (12.30/16.05 Uhr) nicht an den Start gehen. Laut Aussendung des ÖSV verspüren sie milde Erkältungssymptome und befinden sich in Heimquarantäne. Zuletzt beim Slalom in Lienz hatten sich beide nicht für den zweiten Durchgang qualifiziert.


Auch die Südtirolerin Vera Tschurtschenthaler muss aufgrund einer Corona-Infektion auf das Rennen verzichten (SportNews hat berichtet). Positive Fälle wurden zudem aus dem Frauen-Team der Schweiz gemeldet.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH