L Ski Alpin

Die Hahnenkamm Rennen sind gesichert. © ANSA / CHRISTIAN BRUNA

Aufatmen in Kitzbühel

Trotz Schneemangel: Der Weltverband FIS hat Grünes Licht für die alpinen Skirennen in Kitzbühel in zwei Wochen gegeben.

Renndirektor Hannes Trinkl habe sowohl der berühmten Streif als auch dem Ganslernhang eine sehr gute Schneeauflage attestiert, teilten die Veranstalter am Freitag mit. Die Hahnenkamm-Rennen gehören zu den prestigeträchtigsten Events im alpinen Weltcup-Kalender der Herren. Am 20. und 21. Januar stehen in Kitzbühel zwei Abfahrten an, für den 22. Januar ist ein Slalom angesetzt.


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH