L Ski Alpin

Auf dem Weg zur Bestzeit ausgeschieden: Nicol Delago. © Pentaphoto

Cortina: Bitterer Delago-Auftritt – Vonn ist noch nicht die Alte

Am Freitag stand in Cortina eine Damen-Abfahrt auf dem Programm. Dabei gab es einen Überraschungssieg, das Vonn-Comeback und Pech für Nicol Delago.

Große Überraschung bei der Abfahrt von Cortina, die auf verkürzter Strecke ausgetragen wurde: Die Österreicherin Ramona Siebenhofer, in ihrer Karriere mit erst zwei Podestplätzen, holte auf der „Olimpia delle Tofane“ sensationell ihren ersten Weltcupsieg.

Erster Weltcupsieg für Ramona Siebenhofer. © APA/afp / TIZIANA FABI

Der 27-Jährigen gelang vor allem im unteren Teil eine bärenstarke Fahrt, dank der sie die große Favoritin und bis dahin Führende Ilka Stuhec mit einem Respektvorsprung von 40 Hundertstelsekunden hinter sich ließ. Platz drei ging ebenfalls an eine Österreicherin, nämlich an Stephanie Venier (+0,46 Sekunden).
Delago fällt aus
Die Chance, ganz vorne zu landen, hatte auch Nicol Delago. Die Grödnerin war bis zur zweiten Zwischenzeit die schnellste im Feld, wurde dann aber bei der Ausfahrt aus dem Mittelteil ausgehebelt und verpasste ein Tor. Bitter – denn die Möglichkeit auf ihr zweites Weltcup-Podest wäre da gewesen. Trotzdem kann Delago aus ihrer Vorstellung bis zum Ausfall Mut für die zweite Abfahrt am Samstag schöpfen.

Die zweite Südtirolerin im Bunde, Anna Hofer, kam mit knapp drei Sekunden Rückstand ins Ziel und verpasste die Punkteränge deutlich.
Vonn hat sich mehr erwartet

Gab am Freitag ihr Comeback: Lindsey Vonn. © APA/afp / TIZIANA FABI

Die Scheinwerfer waren am Freitag jedoch auf Lindsey Vonn gerichtet: Nach einer mehrmonatigen Verletzungspause gab die US-Amerikanerin in Cortina ihr Comeback, das zugleich das Saisondebüt war. Im oberen Teil war die 82-malige Weltcup-Siegerin gut unterwegs, danach verlor sie aber kontinuierlich Zeit und musste sich am Ende mit Rang 15 begnügen. „Ich habe mir mehr erwartet“, sagte Vonn im Ziel.


Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210