L Ski Alpin

Christof Innerhofer (Foto: Pentaphoto)

Christof Innerhofer und Co. zum letzten Mal in dieser Saison auf Skiern

In Santa Caterina Valfurva ist der Winter immer noch voll im Gange. In der vergangenen Woche war die „Deborah Compagnoni“-Piste Schauplatz der Jugend-Italienmeisterschaften und seit Sonntag sind die italienischen Speed-Herren zu Gast.

Die italienische Speed-Nationalmannschaft hat in Santa Caterina ihre letzten Trainingseinheiten auf Skiern absolviert. Mit dabei waren die drei Südtiroler Christof Innerhofer, Peter Fill und Werner Heel, sowie Matteo Marsaglia, Mattia Casse und Silvano Varettoni. Dominik Paris und Siegmar Klotz fehlten hingegen.

Die „Azzurri“ haben am Sonntag mit einem Super-G-Training begonnen, am Montag und Dienstag standen unterdessen die letzten Abfahrtsläufe der Saison auf dem Programm.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..