L Ski Alpin

Das Wetter spielt diesmal nicht mit, das 2. Training musste abgesagt werden. Im Bild ein Vorläufer beim 1. Training in Lake Louise. © APA/afp / PATRICK T. FALLON

Lake Louise: Abfahrtstraining der Damen abgesagt

Das für den Mittwoch angesetzte zweite Abfahrtstraining der Ski-Damen in Lake Louise ist abgesagt worden.

Grund ist die aktuelle Wettersituation und die Vorhersage für den Tag. Im kanadischen Wintersportort hat es über Nacht ergiebig geschneit. Auch für den weiteren Tag sind starke Schneefälle und Regen gemeldet. So haben die Organisatoren bereits um 6.30 Uhr Ortszeit entschieden, das Abfahrtstraining abzusagen.


Am Dienstag war Sofia Goggia die Schnellste, 0,30 Sekunden vor der Slowenin Ilka Stuhec. Die Grödnerin Nadia Delago landete auf dem 9. Rang, ihre ältere Schwester Nicol holte bei ihrem Comeback Platz 15. Nicol Delago war am 1. Dezember beim Training in Sulden zu Sturz gekommen und hatte sich dabei einen Achillessehnenriss zugezogen. Damit verpasste sie die ganze Saison 2020/2021.

Das voraussichtliche weitere Programm in Lake Louise
Donnerstag: Abfahrtstraining
Freitag: Abfahrt (20.30 Uhr/MEZ)
Samstag: Abfahrt (20.30 Uhr/MEZ)
Sonntag: Super-G (18.30 Uhr/MEZ)

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210