L Ski Alpin

Denise Karbon im Krankenhaus von Chur (Foto: Denise Karbon)

Denise Karbon: „Es geht schon wieder aufwärts“ - VIDEO

Nach der erfolgreichen Operation des rechten Sprunggelenks befindet sich Denise Karbon noch im Krankenhaus von Chur.

Am Dienstagmittag schrieb sie auf ihrer persönlichen Facebook-Seite: „DAAANKE DAANKE für die vielen lieben Genesungswünsche!! Die ersten zwei Nächte sind gut überstanden...es geht schon wieder aufwärts!!!“

Möglicherweise wird Denise Karbon am Mittwoch nach Hause zurückkehren. Die 32-jährige Riesentorlauf-Spezialistin aus Kastelruth war am Sonntag beim Weltcup-Finale in Lenzerheide schwer gestürzt. Nach einem Einfädler zog sie sich einen Bruch des inneren Sprunggelenks, bzw. des Wadenbeins zu. Am Sprunggelenk wurde die Südtirolerin umgehend operiert und mit mehreren Schrauben fixiert.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210