L Ski Alpin

Tamara Tippler fuhr beim ersten Training in St. Anton die beste Zeit. © APA / EXPA/JOHANN GRODER

Die ÖSV-Damen dominieren beim Training in St. Anton

Gleich 5 österreichische Abfahrerinnen sind beim ersten Training in St. Anton unter die Top 10 gefahren. Tamara Tippler (Österreich) und Lara Gut-Behrami (Schweiz) fuhren dabei die beste Zeit.

Als beste Azzurra landete Federica Brignone auf dem 4. Platz. Marta Bassino schaffte es auf den 9. Rang. Südtirolerinnen sind in den Tiroler Alpen von St. Anton am Arlberg keine dabei.


Grund zur Freude hatten die österreichischen Ski-Damen. 5 rot-weiß-rote Athletinnen in den Top 10, insgesamt 8 in den Top 20 – die Erwartungen für die Abfahrt am Samstag dürften hoch sein.

1. Training in St. Anton, Ergebnisse
Pos.NameLandZeit
1.Tamara TipplerAUT1.25,80 Min
Lara Gut-BehramiCH+0,00
3.Nina OrtliebAUT+0,20
4.Federica BrignoneITA+0,46
5.Kajsa Vickhoff LieNOR+0,54
6.Christine ScheyerAUT+0,81
7.Mirjam PuchnerAUT+0,83
Breezy JohnsonUSA+0,83
9.Christina AgerAUT+0,98
Marta BassinoITA+0,98

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210