L Ski Alpin

Bei schwierigen Bedingungen der beste im 1. Lauf: Marco Odermatt. © APA/afp / JEFF PACHOUD

Die üblichen Verdächtigen sind vorne: Odermatt führt in Val d'Isere

Das Weltcupwochenende in Val d’Isere hat begonnen: Der 1. Lauf des Riesentorlaufs war geprägt von einer Piste, die von Läufer zu Läufer erheblich schlechter wurde. Ganz vorne stehen die üblichen Verdächtigen.

Marco Odermatt (SUI) führt vor Lokalmatador Alexis Pinturault (+0,32 Sekunden), der gut drei Zehntelsekunden hinter dem Schweizer liegt. Dahinter kommt mit Filip Zubcic (CRO/+0,33) ein weiterer Läufer mit ähnlich viel Rückstand, danach gibt es einen Schnitt. Mathieu Faivre liegt als Vierter bereits 85 Hundertstel hinter Odermatt.


Auffallend ist, dass die Läufer mit den frühen Startnummern (fast) alle im Spitzenfeld liegen. Die einzige Ausnahme bildet Alexander Schmid (+1,09 Sekunden). Der Deutsche fuhr mit Nummer 13 auf den 6. Rang.

De Aliprandini und Tonetti mit guten Auftritten
Von den Azzurri ist Luca De Aliprandini am besten klassiert. Der Nonsberger liegt mit 95 Hundertstel Rückstand auf dem 5. Platz. Ordentlich machte es auch Riccardo Tonetti (+1,71), der bereits im Vorjahr in Val d’Isere eine starke Leistung (inklusive Laufbestzeit im Finale) gezeigt hat.
Riesentorlauf in Val d'Isere: 1. Durchgang
Pos.NameLandZeit
1.Marco OdermattSUI1.07,14 Minuten
2.Alexis PinturaultFRA+0,32 Sekunden
3.Filipp ZubcicCRO+0,33
4.Mathieu FaivreFRA+0,85
5.Luca De AliprandiniITA+0,95
6.Alexander SchmidGER+1,09
7.Zan KranjecSLO+1,15
8.Manuel FellerAUT+1,20
9.Victor Muffat-JandetFRA+1,26
10.Stefan BrennsteinerAUT+1,51
13.Riccardo TonettiITA/Bozen+1,71
24.Giovanni BorsottiITA+2,65
30.Alex HoferITA/Kastelruth+3,25
45.Simon MaurbergerITA/Ahrntal+4,02
48.Filippo Della ViteITA+4,28
49.Giovanni FranzoniITA+4,52

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH