L Ski Alpin

Jannik Sinner traf eine weise Entscheidung, sagt Kolumnist Sigi Heinrich. © ansa/infografik

Dominik Paris träumt von Jannik Sinner

Die Ski-Elite träumt von Preisgeldern, wie sie im Tennis üblich sind. Zumindest hat der neue FIS-Präsident Johan Eliasch das angedeutet. Unser Kolumnist Sigi Heinrich ahnt freilich, dass auch Dominik Paris noch lange Geduld haben muss, ehe er in die Regionen von Jannik Sinner kommt.

Die ersten Schwünge sind getätigt. Weit oben, auf über 3000 Metern einmal links, einmal rechts. Riesenslalom. Der Aufschrei von Felix Neureuther, der sich neuerdings dafür stark macht, die Gletscherrennen aus Umweltschutzgründen nicht mehr auszutragen, verhallte in der Bergwelt der Ötztaler Alpen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH