L Ski Alpin

Dominik Paris bereitet sich im Schnalstal auf den kommenden Winter vor. © ANSA / URS FLUEELER

Dominik Paris trainiert in Südtirol

Nach einer langen Trainingszeit im argentinischen Ushuaia kehrt Dominik Paris wieder nach Südtirol zurück.

Etwa zehn Tage nach dem Trainingscamp in Ushuaia , wo sich aktuell noch einige Azzurri auf den Saisonstart vorbereiten, absolviert Paris dieser Tage ein viertägiges Einzeltraining auf dem Schnalstaler Gletscher. Von Sonntag bis Mittwoch schwitzt „Domme“ im Schnalstal unter Aufsicht von Massimo Carca, Alberto Ghidoni und Michael Gufler.


Erst vor kurzem war Paris beim Sport-Festival der Gazzetta dello Sport in Trient anwesend und sprach dort über seine Ambitionen in der heurigen Ski-Saison und über weitere Zukunftsziele. In einem knappen Monat beginnt für den Ultner heuer bereits die Weltcup-Saison. Und zwar am 29. und 30. Oktober mit einer Doppel-Abfahrt in Zermatt-Cervinia.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH