L Ski Alpin

Anna Veith ist erstmals Mutter geworden. © Social Media

„Du hast unsere Herzen gestohlen“: Anna Veith erstmals Mami

Die Ski-Familie wächst: Am Samstag hat Anna Veith verkündet, dass sie erstmals Mutter geworden ist.

Die 32-jährige Ski-Olympiasiegerin gab die Geburt ihres Sohnes Henry am 22. Juni am Samstag auf den sozialen Netzwerken bekannt. Die Freude ist bei Anna Veith und ihrem Ehemann Manuel, mit dem sie seit 2016 verheiratet ist, riesig.


„Wir hatten einen Wunsch und bist wahr geworden. Du hast unsere Herzen gestohlen“, kommentierte die Salzburgerin ein Foto der Hände des Neugeborenen und das Paares. Genügend Wintersportgene dürfte der kleine Henry jedenfalls in sich haben: Anna Veith gilt als eine der erfolgreichsten österreichischen Skirennläuferinnen, ihr Ehemann Manuel war früher Snowboarder.

Mit diesem Foto verkündete Veith die Geburt ihres Sohnes.


Die mehrfache Weltmeisterin und zweimalige Weltcupgesamtsiegerin hatte ihre Sportkarriere im Mai 2020 beendet. Unter dem Foto hinterließen zahlreiche Sportstars ihre Glückwünsche, unter anderem auch Dorothea Wierer und Dominik Paris.

Schlagwörter: Wintersport

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210