L Ski Alpin

Der Lebensweg von Benjamin Alexander ist einzigartig. © Benjamin Alexander/Social Media

Ein Model auf der Piste: Wer ist Jamaikas Ski-Star?

Die Diskussionen um die umstrittene Regelung der Startplatz-Quote für die nationalen Verbände haben im Vorfeld der Olympischen Spiele für ordentlich Wirbel gesorgt. Benjamin Alexander ist einer jener Fahrer, die davon profitierten und nun bei Olympia antreten dürfen. Sein Lebensweg ist einzigartig.

Vor einigen Jahren hatte bei Jamaikas erstem olympischen Ski-Rennfahrer nichts auf eine mögliche Karriere auf dem Schnee hingewiesen. Nachdem Alexander zunächst als Model tätig war und sich später für eine Laufbahn als DJ entschieden hat, machte sich der gebürtige Engländer auf die Suche nach einem weiteren Abenteuer.


„Ich suche eine neue Herausforderung“, verkündete Alexander damals sein Vorhaben. Nun ist er am Ziel seiner Träume angelangt. Am Sonntag wird sich der 38-Jährige als erster Jamaikaner überhaupt in einen alpinen Wettkampf bei Olympia stürzen. Eine Chance auf eine Top-Platzierung hat er im Riesenslalom freilich nicht.

Halbe Minute Rückstand ein Erfolg
Das Ziel von Alexander könnte kaum bescheidener sein. „An einem guten Tag verliere ich 20 Sekunden auf den Sieger. Doch das hier ist eine Piste, wie ich sie fast nicht kenne – eisig und extrem steil“, führte er gegenüber Blick aus. Er sei bereits froh, wenn er sich mit einem Rückstand von 35 Sekunden ins Ziel retten kann.

Alexander ist der erste olympische Skifahrer Jamaikas. © APA/afp / JEWEL SAMAD

Erfahrung im Weltcup hat Alexander jedenfalls nicht aufzuweisen. Sein bestes Ergebnis war ein 32. Platz in der FIS-Kategorie beim Riesenslalom in Lake Louise vor zwei Jahren. Mit seinem Auftritt in Peking wolle er junge Leute in seiner Heimat inspirieren. „Ich begann erst vor wenigen Jahren mit dem Skisport. Diesen Rückstand kannst du einfach nicht aufholen. Wenn andere früher anfangen würden, wäre viel mehr möglich“, erklärte der Jamaikaner.

Völlig unabhängig vom Rennverlauf ist ihm jedoch ein Titel bereits sicher. Alexander ist der schnellste Skiläufer seiner Heimat. „Ich bin der Usain Bolt des Skisports“, stellte er lachend fest.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH