L Ski Alpin

Traumhochzeit in Italiens Ski-Team.

Eine Traumhochzeit mit viel Ski-Prominenz

Die Ski-Stars befinden sich aktuell im Urlaub, einige von ihnen haben schon die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Dieser Tage bleibt aber auch Zeit für die ganz schönen Dinge des Lebens.

Für Elena Curtoni läuft es im Jahr 2022 bisher wie am Schnürchen. Die 31-jährige Speed-Spezialistin hat eine sehr erfolgreiche Saison hinter sich gebracht, holte dabei einen Weltcupsieg, einen zweiten und einen dritten Platz und war mitverantwortlich dafür, dass die Azzurre die schnellen Disziplinen dominierten wie sonst niemand. Nun folgte das private Highlight.


Curtoni feierte nämlich ihre Traumhochzeit mit Nicolo Robello, einen Segler aus Genua. Die beiden hatten sich schon vor einem Jahr das Ja-Wort gegeben und dieses im kleinen Kreis zelebriert, nun folgte die große Party. Gefeiert wurde dabei in der wunderschönen Location des „Castello Di Redabue“ in Alessandria (Piemont). Und: Mit dabei war sehr viel Ski-Prominenz.

Schnarf, Delagos & Co.
Curtoni, die in der heurigen Super-G-Wertung auf Platz 2 gelandet ist, hat zahlreiche Teamkolleginnen eingeladen. Die Delago-Schwestern waren genauso wie Karoline Pichler, Federica Brignone, Sofia Goggia, Francesca Marsaglia oder Marta Bassino dabei. Und auch ehemalige Ski-Asse wie Hanna Schnarf oder Verena Stuffer fehlten auf dem abschließenden Gruppenfoto nicht. „Mehr als eine Hochzeit, mehr als ein Fest, mehr als ein Wiedersehen. Ich wünsche euch alles erdenklich Gute“, schrieb Francesca Marsaglia auf Social Media.

Die Hochzeit, die am vergangenen Wochenende stattgefunden hat, war für viele Skifahrerinnen das letzte Event vor dem Urlaub. Sofia Goggia befindet sich mittlerweile schon auf Kuba, Nicol Delago zieht es nach Andalusien und auch das frischvermählte Paar ist schon in den Flitterwochen. Curtoni postete auf Social Media einen kurzen Clip, der sie an einem Traumstrand zeigt – wo genau, das bleibt ihr Geheimnis. Ein wohlverdienter Urlaub!

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH