L Ski Alpin

Laura Steinmair steht vor ihrem Weltcup-Debüt.

Erfreuliche Nachrichten für den Südtiroler Damen-Skisport

Der italienische Wintersportverband hat am Montag das Aufgebot für die kommenden Technik-Rennen der Damen im Ski-Weltcup bekanntgegeben. Auf dieser Liste stehen gleich drei Südtirolerinnen drauf.

Die ersten Damen-Rennen im Jahr 2023 finden im kroatischen Zagreb statt. Beim dortigen Slalom-Double wollen die Azzurre die Schmach vom Semmering, als keine in die Punkteränge fuhr, vergessen machen. Wieder mit dabei in Zagreb ist die Sextnerin Vera Tschurtschenthaler, die Mitte-Dezember im Sestriere-Slalom als 20. zum ersten Mal in die Punkteränge fuhr. Dazu wurden Marta Rossetti, Martina Peterlini, Anita Gulli und Lara Della Mea nominiert.


Von Kroatien aus zieht der Ski-Zirkus anschließend rund 220 Kilometer nach Kranjska Gora weiter. In Slowenien stehen nämlich am Wochenende zwei Riesentorläufe auf dem Programm. Dabei werden mit Elisa Platino und Laura Steinmair gleich zwei Südtirolerinnen an den Start gehen. Während Platino bereits 4 Weltcup-Rennen auf dem Buckel hat, wird Steinmair in Kranjska Gora ihr Debüt auf der großen Bühne geben.

Im Slalom ruhen die Hoffnungen auf Vera Tschurtschenthaler.


Die 22-jährige Steinmair raste heuer im Europacup regelmäßig in die Punkteränge, wobei ein 12. Platz in Ponte di Legno ihr bestes Ergebnis war. Nun darf sich die Olangerin erstmals mit den Besten messen. Die Hoffnungen der Azzurre in Kranjska Gora ruhen aber vor allem auf Marta Bassino und Federica Brignone. Erstgenannte führt gar im Riesentorlauf-Weltcup. Das italienische Aufgebot komplettieren zudem Laura Pirovano, Roberta Melesi und Asja Zenere.

Damen-Weltcup: Die nächsten Stationen

Zagreb:
Mittwoch: Slalom (12.30/16.30)
Donnerstag: Slalom (15.00/18.00)

Kranjska Gora:
Samstag: Riesentorlauf (9.30/12.30)
Sonntag: Riesentorlauf (9.30/12.30)

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH